HypnoCoaching

Du möchtest etwas in Deinem Leben verändern?

Was ist eigentlich Coaching? – Einfach ausgedrückt, handelt sich beim Coaching um einen Erkennungs- oder auch Selbsterkennungsprozess.

Für den Coach bedeutet dies, die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt zu stellen, das Gehörte zusammenzufassen sowie es visuell darzustellen. Vielen Menschen hilft diese Vorgehensweise, um ihre Gedanken zu sortieren und dann neue Wege zu identifizieren.

Natürlich gibt es viele verschiedene Herangehensweisen und Ideologien im Coaching und jede Einzelne hat ihre Daseinsberechtigung. Viele Coaches behelfen sich auch mittels verschiedener „Werkzeugkoffer“.

Worin lassen sich die verschiedenen Coachingtechniken unterscheiden?  Meist wird die Wahl einer geeigneten Technik durch die innere Haltung oder die Sichtweise auf den Prozess und/oder den Klienten bestimmt.

Wir sehen den Menschen als Individuum, als Einheit, mit all seinen Facetten, die ihn zu etwas Besonderem und Einzigartigem machen. Gleichzeitig sind wir uns darüber gewiss, dass er Teil von etwas Ganzem ist – Teil eines oder auch sogar mehrerer Bereiche im Leben, die ihn beeinflussen und auf die er Einfluss nehmen kann.

Wir konzentrieren uns auf Deine persönliche Entwicklungsrichtung und begleiten und unterstützen Dich dabei offen und wertfrei, um Deinen Weg zum Ziel zu finden.

Du gibst die Richtung vor und wir unterstützen Dich dabei den Weg selbst zu erkennen. Denn auch wir kennen Deinen persönlichen Weg zum Ziel nicht. Unsere Coaches haben jedoch gelernt wie wir Dich dabei unterstützen können, Deine persönlichen Wege zu finden und dieses Wissen möchten wir gerne mit Dir teilen.

Wir können mit vollster Überzeugung sagen, dass Du Dein Ziel/ Deine Veränderung in einem Einzelcoaching herausarbeiten wirst und der erarbeitete Weg Dir dabei hilft, Deine Ziele zu erreichen und ein Leben lang davon zu profitieren.

Du vereinbarst ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch. In diesem Gespräch stimmst Du die Ziele, die Länge und die Rahmenbedingungen des Coachingprozesses ab. Du hast somit die komplette Kontrolle über Dauer und Kosten.

Unsere Methoden

Die dargestellten Methoden bilden den Kern unserer Arbeit. Wir haben gelernt aus den einzelnen Richtungen ein Gesamtkonzept zu entwickeln, welches die effektivsten Techniken zu Rate zieht. Diese einzigartige Mischung und der individuell angepasste Einsatz ist es letztlich, der unsere Klienten immer wieder begeistert und zu großartigen Ergebnissen innerhalb kürzester Zeit führt.

Hypnose

Viele Menschen haben ein, aus den Medien, vorgeprägtes Bild von Hypnose.

Wir zeigen Dir, dass dieses verzerrte Bild von Hypnose nichts mit der von uns angewandten Hypnosetechnik zu tun hat.

Hypnose ist ein sehr eleganter und effizienter Weg, um die eigene Gedankenwelt neu zu ordnen. Jedoch ist es kein übernatürlicher Zauber!

Den Zustand der Trance kennst Du sogar höchstwahrscheinlich. Du hast Dich in etwas gedanklich vertieft und hinterher hast Du Dich gefragt wo die Zeit geblieben ist oder was in der Zwischenzeit um Dich herum passiert ist. Dann warst Du in einer Trance.

Warum ist der Zustand der Trance für das Coaching so wertvoll?

Ganz einfach gesprochen, ermöglicht die Trance eine Synchronisation zwischen dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein. Diese Art der Synchronisation ist die vergleichbar mit der Arbeit des Gehirns im Schlaf.

Dabei gilt allerdings, dass Du nicht willenlos bist! Du hast auch in der Coachingsitzung einen eigenen Schutzmechanismus, der nur so viel Veränderung gestattet, wie Du selbst zulässt.

Ist eine sehr direktive Form der Hypnose. Du wirst vom Hypnotiseur angeleitet. Dieser spricht Deine Probleme oder Ängste direkt an und sagt Dir wie Du künftig damit umgehen sollst. Diese Art der Hypnose setzen wir ein, um bestimmte Themen oder Verhaltensweisen zu festigen und so den Prozess noch effizienter und langlebiger zu gestalten.

Ist eine non-direktive Form der Hypnose. Sie eignet sich hervorragend, um mit Dir gemeinsam neue Möglichkeiten und Herangehensweisen zu erarbeiten. Hierbei werden immer nur Anregungen vom Hypnotiseur gegeben und das Unterbewusstsein kreiert seine beste Lösung von ganz allein.

NLP

NLP – Neuro-Linguistisches-Programmieren, klingt als würdest Du zu uns kommen, Platz nehmen und nach ein, zwei Klicks am PC als neuer Mensch wieder gehen.

So einfach ist es leider nicht. NLP ist eine sehr wirksame Methode, um viele Themen, vor allem innere Blockaden, Ängste oder auch ungewünschte Verhaltensweisen, zu verändern bzw. zu überwinden. Die Sprache ist hier der Schlüssel zu Deinem Unterbewussten, welches uns zu ca. 95% beeinflusst.

Oftmals sind unsere Botschaften zweideutig, da ein jeder von uns in seiner Sprache Details weglässt oder stark zusammenfasst, also generalisiert. Diese Botschaften sind für den geübten Hörer Signale des Unbewussten und lassen sich durch gezieltes Nachfragen entschlüsseln. Dies kann zu neuen, meist entscheidenden Erkenntnissen führen. Sind die Botschaften entschlüsselt, so kann man sie auch verändern.

In unserem Coachingprozess nutzen wir u. a. die Methode der Anker dazu, um Dir neue Verhaltensmuster mitzugeben oder auch unerwünschte Muster aufzulösen. Hierbei geht es um Konditionierung, also um einen klassischen Lernprozess, der jedoch sehr schnell und zuverlässig funktioniert.

Ein Beispiel – Viele Menschen müssen, wenn sie den Geruch von Desinfektionsmittel wahrnehmen, sofort an einen Arzt oder Zahnarzt denken, denn sie bringen diesen Geruch mit der Erfahrung sofort in Verbindung.

Ein weiteres Tool ist das sogenannte Fast-Phobia-Format. Die Technik beruht grundlegend auf dem Schaffen der Distanz zum Auslöser der Phobie, um im weiteren Verlauf Stück für Stück den Umgang mit der Situation zu meistern. Dies geschieht zumeist innerhalb einer Sitzung und fühlt sich dennoch für die meisten Klienten sehr entspannt an, was den Prozess besonders effizient macht.